Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Die wichtigste Mahlzeit des Tages

    Herzhaft oder leicht – gesund, lokal und bio ist es bei uns.

    Unser Frühstück

  • Sie wünschen? Wir zimmern ...

    Für jeden Geschmack etwas … und Direktbucher haben Wünsche frei.

    Unsere Zimmer

  • Wie Sie in die Innenstadt kommen? Sie sind schon da!

    Vom Museumsquartier bis zur Hofreitschule – die
    schönsten Wiener Sehenswürdigkeiten erreichen Sie zu Fuß.

    Mittendrin in Wien

Ostermärkte in Wien!

Tipp | Veröffentlicht am 01.04.2019

Haben Sie schon einmal unsere Ostermärkte besucht?

Der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn gilt als einer der romantischsten Ostermärkte. Vor der barocken Kulisse des Schlosses bieten 70 Aussteller neben allerlei kulinarischen Genüssen auch dekorativen Osterschmuck und Kunsthandwerk aus Österreich. Kinder haben ihren Spaß in der Osterhasenwerkstatt, wo sie Marzipanhasen formen und Ostergestecke binden, bei der Osternestsuche sowie im Kindermuseum, während sich die Großen beim “Jazz am Ostermarkt” unterhalten.

Beim Altwiener Ostermarkt auf der Freyung, einem schönen alten Platz in der Altstadt, wird alljährlich der größte Eierberg Europas mit rund 40.000 bemalten Ostereiern aufgetürmt. Dazu gibt es zahlreiche Osterspezialitäten von der Osterpinze bis zum gebackenen Osterlamm, Kunsthandwerk, Floristik und für die Kleinsten eine Oster-Bastelwerkstatt sowie ein Puppentheater.

Auch der Ostermarkt Am Hof steht mit kunstvoll verzierten Eiern und Blumengestecken ganz im Zeichen österlichen Brauchtums und bietet außerdem hübsches Kunsthandwerk sowie bodenständige Kulinarik.